Kreditrechner

Kreditrechner

by KreditJoe
Lesedauer: 12 Minuten

Kreditrechner – den Kredit berechnen

Kostenloser Kreditrechner auf Kredite.de – Machen Sie jetzt den kostenlosen Kreditvergleich und ermitteln Sie die Kreditangebote der verschiedenen Banken. So können Sie durch den Kreditvergleich schnell und bequem einen günstigen Kredit aufnehmen: Geben Sie einfach Ihren Verwendungszweck und den gewünschten Kreditbetrag an. Anschließend Kreditrate oder Kreditlaufzeit auswählen, ggf. die Laufzeit festlegen und auf „Berechnen“ klicken:

Der Kredit ist ein gern genutztes Darlehen, um etwa Möbel zu finanzieren oder ein neues Auto anzuschaffen. Auch die kommende Urlaubsreise oder aber eine neue Küche können bequem in Raten abbezahlt und so ganz nach Wunsch angeschafft werden. Wie aktuelle Statistiken belegen, nutzen bereits mehr als 40 Prozent aller Deutschen einen solchen Ratenkredit, mit dem auch hochpreisige Anschaffungen in kleinen Raten finanziert werden können. Der große Vorteil dieser privaten Finanzierungen, die in Form von Ratenkrediten abgewickelt wird, ist die Tatsache, dass die Kreditvergabe ohne Verwendungszweck erfolgt und die Darlehen somit für jeden Wunsch eingesetzt werden können.

Solche Darlehen, die ohne festen Verwendungszweck vergeben werden können und somit individuell einsetzbar sind, finden sich mittlerweile bei jedem Kreditinstitut. So ist es heute möglich, diese Kredite nicht mehr nur bei Banken und Sparkassen vor Ort aufzunehmen, sondern den Kredit ganz einfach online zu beantragen. Da die Kreditanträge auf den Internetseiten zur Verfügung gestellt werden, ist der Antrag rund um die Uhr und sogar am Wochenende bzw. an Feiertagen möglich. Ein solcher Online Kredit kann somit nicht nur schneller und bequemer beantragt werden, sondern überzeugt gleichzeitig durch günstige Konditionen. Ebenfalls günstige Zinsen bietet der Autokredit, der allerdings ausschließlich für den Kauf von Neu-, Gebraucht- oder Jahreswagen eingesetzt werden kann.

Angebote für spezielle Kundenwünsche

Neben diesen eher klassischen Krediten bieten die Banken noch weitere Offerten, die gezielt auf spezielle Kundengruppen zugeschnitten wurden und deren Kreditwünsche erfüllen können. Der Sofortkredit beispielsweise wurde für Menschen geschaffen, die kurzfristig eine bestimmte Kreditsumme benötigen und diese schon nach wenigen Tagen verwenden wollen. Ebenso wie der Online Kredit wird auch der Schnellkredit direkt im Internet beantragt und kann vielfach bereits nach zwei bis drei Tagen in Anspruch genommen werden. Beim Kleinkredit hingegen handelt es sich um ein Kreditangebot, das über maximal 5.000 Euro vergeben wird und daher für die eher kleinen Wünsche genutzt werden kann. Kleinkredite eignen sich beispielsweise sehr gut, um die Überziehung auf dem Girokonto auszugleichen oder um eine Urlaubsreise zu finanzieren. Letztlich bieten die Banken auch noch den so genannten Beamtenkredit, der für Beamte sowie für Mitarbeiter im öffentlichen Dienst entwickelt wurde. Anders als beim „normalen“ Ratenkredit wird hier ein tilgungsfreies Darlehen mit einer Lebensversicherung kombiniert. Zudem können diese Darlehen über bis zu 20 Jahre genutzt werden und eignen sich daher auch für die langfristige Finanzierung.

Diese Kredite können Sie berechnen:

Mit dem Kreditrechner die Angebote überprüfen

Um zu prüfen, welche Anbieter am Markt verfügbar sind und welche Angebote aktuell genutzt werden können, bietet sich ein Onlinerechner an, der natürlich kostenfrei und völlig unverbindlich in Anspruch genommen werden kann. Dieser Vergleichssrechner zeigt nach Eingabe der gewünschten Kreditsumme sowie den individuellen Verwendungszweck, welche Banken den passenden Kredit bieten und welche Zinssätze hierfür berechnet werden. So können Kreditsuchende gezielt nach dem gewünschten Darlehen suchen und erhalten schon in kurzer Zeit die passenden Angebote. So spart der Vergleichsrechner zum einen viel Zeit, da nicht jede Bank einzeln aufgesucht und deren Kreditangebot überprüft werden muss. Zum anderen sorgt der Zinsrechner aber auch dafür, dass die günstigsten Konditionen am Markt gefunden und für die eigene Finanzierung genutzt werden können. Berücksichtigt werden dabei natürlich nicht nur Onlinebanken, sondern auch Filialbanken, die mitunter ebenfalls günstige Zinssätze bieten und in diesen Fällen dann ebenfalls für die Kreditaufnahme gewählt werden können.

Die genauen Konditionen werden im Vergleich nach erfolgter Eingabe übersichtlich aufgelistet und dem Kreditsuchenden angezeigt. Zugleich ermittelt der Kreditrechner in wenigen Minuten die Höhe der monatlichen Belastung für den Wunschkredit, die dann während der gewählten Kreditlaufzeit zu übernehmen ist. So können Kreditsuchende ganz einfach am Computer zu Hause ermitteln, welche Kreditsumme finanzierbar ist und welche Belastung hierfür kalkuliert werden muss.

Warum der Kreditvergleich so wichtig ist

Die Kreditangebote der Banken sind oft undurchsichtig und nicht für alle Kunden auf einen Blick verständlich. Mitunter kommt der Verdacht auf, dass einige Banken ihre Kunden gezielt verwirren wollen, um sie davon abzuhalten, die Angebote zu vergleichen. Kunden akzeptieren daher auch meist das Angebot ihrer Hausbank, weil die Suche nach einem Alternativkredit als zu umständlich und langwierig angesehen wird, sodass die Unterschrift unter den Kreditvertrag trotz erhöhter Zinsen gesetzt wird.

Kreditrechner im Internet jedoch helfen Verbrauchern, ein günstiges Darlehen zu finden und dieses dann auch noch Web abzuschließen. Zeitmangel und auch die Unübersichtlichkeit der Angebote sind so kein Grund mehr, die falschen Angebote zu nutzen. Auch zeigen die Rechner neben den Zinssätzen für das Darlehen noch die weiteren Kreditkonditionen, die so ebenfalls einem Vergleich unterzogen werden können. Ist es beispielsweise möglich, vorzeitige Sondertilgungen in den Vertrag einzubringen, wird die Vergleichsseite die Kreditsuchenden hierüber informieren. Auch Möglichkeiten zur Ratenänderungen oder Ratenaussetzung werden angezeigt, sodass Kreditnehmer schnell flexible Angebote für sich finden und diese gezielt abschließen können. Letztlich werden über den Onlinerechner auch die Erfahrungen der übrigen Kreditsuchenden über den Service und die Kreditvergabepraxis des Anbieters veröffentlicht, sodass Kreditnehmer gute von weniger guten Angeboten unterscheiden können.

Darum ist der Kreditvergleich so wichtig:

  • schneller Vergleich mehrerer hundert Kreditangebote
  • teure Angebote werden aussortiert
  • günstige Kredite für nahezu jeden Kreditwunsch finden

Der Kreditvergleich hilft also, die besten Kredite am Markt zu finden und gleichzeitig die günstigsten Konditionen zu nutzen. Wie im Vergleichsrechner deutlich wird, sind es vor allem die Direktbanken mit ihren Onlinekrediten, die mit niedrigen Zinssätzen abgeschlossen werden können. Zudem verzichten diese Institute meist auf Bearbeitungsgebühren und ermöglichen Sondertilgungen, sodass diese auch zahlreiche weitere Vorteile bieten. Allerdings muss beachtet werden, dass nicht alle im Kreditrechner angezeigten Zinssätze bonitätsunabhängig, also für alle Antragsteller einheitlich, vergeben werden. Viele Banken nutzen nämlich nach wie vor die bonitätsabhängige Zinsberechnung, bei der die Konditionen anhand der Kreditwürdigkeit des Antragstellers festgelegt werden. Somit können die Zinsen mitunter höher als im Vergleichsrechner angegeben ausfallen, wenn das Einkommen vergleichsweise gering oder die Verschuldung sehr hoch ist. Sollte die Bonität hingegen einwandfrei sein, sind auch niedrigere Zinsen und damit eine geringere Belastung als im Rechner angegeben möglich. Der Kreditvergleich kann hier also nicht direkt mit dem Kreditrechner, sondern erst nach Übersendung der Darlehensunterlagen an die Bank erfolgen, die den Zins hiernach festlegen und dem Kunden mitteilen wird.

Trotz dieser eventuellen Differenzen beim Zinssatz ist der Vergleich ein gutes und vor allem kostenfreies Instrument, mit dem sich Verbraucher über die Angebote auf dem Kreditmarkt informieren und diese gegenüberstellen können. Auf anderem Wege ist es meist nicht möglich, diese Angebote aufzulisten und sich so über die eigenen Möglichkeiten zu informieren.

Der Online Kreditvergleich

Auf der Suche nach dem passenden und günstigsten Darlehen sind Kreditrechner im Internet eine große Hilfe. Mit ihnen ist es möglich, schnell den passenden Kredit zu finden und über den Kreditrechner die Konditionen der verschiedenen Banken zu vergleichen. Schließlich sind in Deutschland nicht nur die in jeder Stadt vertretenen Sparkassen im Kreditgeschäft aktiv, sondern in den vergangenen Jahren haben auch die Kredit- und Geschäftsbanken dieses lukrative Segment für sich entdeckt. Da jede Bank ihre Konditionen unterschiedlich berechnet und festlegt, kann sich der Kredit-Vergleich über den Kreditrechner durchaus lohnen, denn mitunter gibt es Zinsunterschiede von mehreren Prozentpunkten, die ohne den Kreditrechner nicht erkannt worden wären. Wer also auf der Suche nach einem Kredit einzig seiner Hausbank vertraut, bezahlt womöglich viel zu viel Geld und muss mehrere hundert Euro mehr für die Zinsen an die Bank entrichten. Zugleich berechnen nach wie vor viele Institute Bearbeitungsgebühren von bis zu drei Prozent, die einen Kredit ebenfalls teuer werden lassen. Wer jedoch den Kreditrechner nutzt, kann sich dieses Geld sparen und für eigene Wünsche nutzen. Der Kreditrechner zeigt dabei auf einen Blick, wie hoch die mögliche Preisersparnis ist und wie viel Kreditnehmer sparen können, wenn sie sich für eine Direktbank statt der Hausbank entscheiden.

Diese Vorteile bietet der Kreditvergleich

  • günstige Kreditangebote finden und abschließen
  • Beste Darlehen mit Sondertilgungen ermitteln
  • Einfache Ratenberechnung mit dem Kreditrechner

Ein Kreditvergleich mit dem Kreditrechner lohnt sich aber nicht nur bei einer neuen Kreditaufnahme. Er ist auch dann interessant, wenn bereits Kredite vorhanden sind, denn die Konditionen verändern sich regelmäßig. Gerade dann, wenn die allgemeinen Marktzinsen und der Leitzins der EZB sinken, reduzieren auch die Banken die Zinssätze für Ratendarlehen, Autokredite & Co. So kann es mitunter sinnvoll sein, einen vor ein oder zwei Jahren geschlossenen Kredit heute mit dem Kreditrechner neu zu berechnen, umzuschulden und so in Zukunft Zinskosten zu sparen. Eine Umschuldung ist bei Raten- und Rahmenkrediten in aller Regel kurzfristig möglich und wird in vielen Fällen direkt über die neue Bank abgewickelt. Auf Wunsch können Kreditnehmer in diesem Zusammenhang auch ihre Ratenbelastung optimieren und den Kredit noch besser auf ihre eigenen Bedürfnisse ausrichten. Neben einer Ratenreduzierung ist es bei einer Umschuldung nämlich auch möglich, die Laufzeit zu verkürzen oder eine zusätzliche Geldreserve in Anspruch zu nehmen, die etwa für den Ausgleich des Girokontos genutzt werden kann. Der Kreditrechner kann auch hier helfen, die optimale Kreditrate zu finden und die Belastung individuell auf das verfügbare Einkommen auszurichten.

Unabhängig davon, für welchen Zweck der neue Online Kredit genutzt wird, bietet der Kreditrechner durch seinen Zins- und Konditionenvergleich die Möglichkeit, die Angebote gegenüberzustellen und die besten Raten-, Auto- oder Schnellkredite am Markt zu nutzen.

 

Nutzung vom Kreditrechner

Kreditvergleich mit dem Kreditrechner – kostenlos die besten Kreditangebote finden

Der Kreditrechner hilft Ihnen, die Kreditangebote der unterschiedlichsten Banken zu überprüfen und diese nach ihren Wünschen zu berechnen. Neben dem klassischen Ratenkredit können Sie auch Autokredite, Onlinekredite und Sofortkredite vergleichen und gegenüberstellen. Über den Zinsvergleich zeigt Ihnen der Kreditrechner zudem günstige Kredite, die Sie vergleichen und online abschließen können.

  • schneller und bequemer Vergleich unterschiedlicher Kreditangebote
  • verschiedene Kreditvarianten vom Ratenkredit bis zum Autokredit verfügbar
  • Unverbindlicher Zinsvergleich hilft, Zinsen zu sparen

Der Markt für Kredite ist schon seit längerer Zeit ein großer Sammelplatz für zahlreiche Anbieter. Nicht nur die Zahl der Anbieter von Krediten hat sich deutlich erhöht, auch die Anzahl an unterschiedlichen Krediten und Kredittypen hat deutlich zugenommen. So finden sich heute zahlreiche Kreditformen, wie zum Beispiel Raten- oder Rahmenkredite, Dispositionskredite etc.

In der Regel ist für alle diese Kreditformen eine Vergleichsmöglichkeit gegeben, da sich bei allen Angeboten Unterschiede in den Zinsen etc. ergeben. Am besten eignet sich für einen Vergleich ein Kreditrechner. Fast für alle Kredite findet sich heute ein spezieller Rechner. Der Online-Kreditrechner, so wie Sie ihn auch weiter oben auf dieser Seite finden, kann sehr einfach bedient werden und der Vergleich geht schnell und auch einfach von Statten.

Des Weiteren ist die Nutzung kostenfrei und man kann mit dem Rechner von einer objektiven Vergleichsmöglichkeit Gebrauch machen. Der Vergleich mit einem kostenlosen Kreditrechner kann ganz einfach erfolgen. Für den Kreditvergleich muss man nur wenige Eckdaten in den Rechner eingeben. So muss man für einen Vergleich fast immer Angaben zu der gewünschten Kreditsumme, Laufzeit und zu dem monatlichen Einkommen machen.

Neben diesen Daten kann auch die Berufsgruppe u.a. berücksichtigt werden. Sind die Daten in den Rechner eingegeben, so kann man auch schon den Vergleich starten. Bereits nach wenigen Sekunden erhält man eine Liste, in der die Kreditzinsen, Sparzins, Tilgung, wahlweise Rückzahlungsrate etc. angegeben sind. Von den entsprechenden Angeboten kann man im Anschluss ein Angebot auswählen, der Vergleich ist nun abgeschlossen.


Die schnelle Kreditlösung

Wenn Sie auf der Suche nach einer schnellen Kreditlösung sind, haben wir hier das entsprechende Angebot. 15.000 Euro als Kredit mit einer monatlichen Rate von weniger als 200 Euro. Füllen Sie einfach die unten stehende Kreditanfrage aus. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich die Kreditbestätigung zusenden.

Zinsen und Ratenkredite – günstiger wie nie!

Zurzeit sind Ratenkredite für Privatpersonen so günstig wie noch nie. Ob zur Umschuldung von Dispokrediten zur Finanzierung von Möbeln oder anderen Konsumgütern. Das zusätzliche Budget dient unterschiedlichsten Verwendungszwecken und erfüllt vielen Menschen ihren kleinen Traum. Diese sogenannten Anschaffungsdarlehen bieten dem Kreditnehmer Vorteile, bergen aber auch Nachteile. Unsere Inos zum Ratenkredit unterstützen Verbraucher bei der Entscheidungsfindung.

Niedrige Zinsen bei festen Tilgungsraten und variablen Laufzeiten

Der Ratenkredit ist eine weitverbreitete Möglichkeit, um sich auf relativ einfache Weise Geld zu leihen. Die Banken legen für die Kreditvergabe unterschiedliche Mindestsummen fest. Einige Kreditinstitute gewähren Ratenkredite ab einem Betrag von 1.000 Euro, andere erst ab 5.000 Euro. Kreditnehmer mit guter Bonitöt können in der Regel Kreditsummen bis zu 100.000 Euro abrufen. Ein Ratenkredit, der auch Anschaffungskredit genannt wird, erfordert für die Bank wenig Aufwand und die Zusage kommt meist recht schnell Kreditnehmer profitieren bei Zinstiefs von besonders günstigen Zinssätzen, die häufig im niedrigen einstelligen Bereich liegen.

Der große Vorteil eines Ratenkredits ist die Vereinbarung fester Tilgungsraten, darüber hinaus können Darlehensnehmer die Laufzeiten zwischen 12 Monaten bis zu 84 Monaten frei wählen. Laufzeit, Ratenhöhe, Kredithöhe und anfallende Gebühren werden vor Vertragsabschluss festgelegt. Bei langen Laufzeiten zahlen Kreditnehmer niedrige Monatsraten, allerdings treibt das auch die Gesamtkosten des Kredits in die Höhe. Die Ratenkredit Vorteile in Kurzversion:

  • flexible Kreditlaufzeiten von bis zu 84 Monaten
  • für beliebige Verwendungszwecke nutzbar (neues Auto, Urlaub, Anschaffungen im Haushalt)
  • Möglichkeit von Sondertilgungen und vorzeitiger Kreditablösung
  • feste Tilgungsraten über die gesamte Laufzeit

Welche Nachteile hat ein Anschaffungskredit?

Ein Anschaffungsdarlehen hat nicht nur Vorteile, sondern kann auch Nachteile mit sich bringen. Die stetig gleichbleibenden Rückzahlungsraten bedeuten für so manchen eine hohe finanzielle Belastung. Ändert sich die Einkommenssituation, fällt es oft schwer, die monatlichen Raten aufzubringen. Wer sich eine Einbauküche anschafft oder sich mit dem geliehenen Geld eine Urlaubsreise gönnt, muss finanzielle Einschränkungen über einen längeren Zeitraum einplanen, auch wenn die neue Kücheneinrichtung nicht hält, was sie verspricht. Zudem erfolgt bei der Aufnahme eines Ratenkredits ein Eintrag in die Schufa. Für Schufa-Einträge interessieren sich beispielsweise Anbieter von Handyverträgen. Soll das Anschaffungsdarlehen vor Laufzeitende komplett oder teilweise abgelöst werden, haben Finanzinstitute das Recht auf Erhebung einer Vorfälligkeitsentschädigung, die je nach Bank unterschiedlich hoch sein kann.

Höhere der Zinsen bei ungünstiger Bonität

Viele Geldinstitute bieten überaus günstige Zinssätze für Ratenkredite an, allerdings oft nur für Kunden mit Kreditwürdigkeit. Es kann vorkommen, dass Kreditnehmer mit guter Bonität für eine Kreditsumme 3 Prozent Zinsen zahlen, während die Darlehensgeber bei ungünstiger Bonität für den gleichen Betrag mehr als das Doppelte für Zinsen berechnen. Banken prüfen die Kreditwürdigkeit anhand einer Schufa-Auskunft. Die Bonität ist abhängig von der Höhe des Einkommens und den monatlichen Belastungen. Stellt die Bank bei der Schufa-Abfrage ein negatives Zahlungsverhalten in Bezug auf bisherige Darlehen fest, kann das Geldinstitut den Ratenkredit verweigern, die Kreditsumme herabsetzen oder höhere Zinssätze fordern.

Tatsache ist, dass ein Anschaffungsdarlehen um einiges günstiger ist als ein Dispokredit. Auch ein Rahmenkredit ist fast immer teurer. Bei niedrigeren Zinssätzen ist der Ratenkredit im Vergleich zum Überziehungskredit, der schnell mit über 10 Prozent Zinsen zu Buche schlägt, auf jeden Fall die preiswertere Alternative. Zumindest dann, wenn längerfristig Geld benötigt wird. Auf jeden Fall ist es sinnvoll, vor Abschluss eines Kreditvertrages bei einem Ratenkredit Vergleich die Konditionen mehrerer Finanzinstitute zu prüfen. Deshalb immer günstige Zinsen beim Ratenkredit – Kreditanfrage online stellen!

Bevor ein Kredit beantragt und abgeschlossen wird, sollte dem ein möglichst genauer Kreditvergleich mit unserem Kreditrechner vorausgehen.
Der Grund: es gibt unzählige Angebote am Markt, die sich zumindest augenscheinlich in vielen Fällen kaum voneinander unterscheiden. Der richtige Kredit sollte sich daher vor allem dadurch hervortun, dass er möglichst genau zum Vorhaben und natürlich zum eigenen Budget passt. Mit unserem Kreditrechner lassen sich binnen weniger Sekunden hunderte Angebote miteinander Vergleichen und den eigenen Wünschen entsprechend sortieren.

Welche Merkmale sind beim Kreditrechner besonders wichtig?

Mit zu den wichtigsten Vergleichsmerkmalen, die sich per Kreditrechner ermitteln lassen, gehört der Zinssatz. Doch Zins ist nicht gleich Zins: Es wird zwischen Soll- und Effektivzinssatz unterschieden.

  • Der Sollzinssatz ist der eigentliche Preis, der für das geliehene Geld erhoben wird.
    Seiner Höhe nach orientiert er sich an Referenzzinssätzen wie EURIBOR und LIBOR sowie an den am Markt üblichen Kreditzinsen.

 

  • Für einen Vergleich spielt jedoch der effektive Zinssatz eine wesentlich größere Rolle.
    Denn auch andere Faktoren wirken sich auf die Höhe der Kreditkosten aus. So zum Beispiel die Laufzeit. Je länger diese andauert, desto höher auch die Zinsbelastung. Damit hängt auch die Höhe der einzelnen Raten zusammen.

Generell gilt, dass der Kredit umso günstiger wird, je schneller seine Tilgung erfolgt.
Darüber hinaus werden auch die Bearbeitungsgebühren und Auszahlungskurse (nach Disagio) im effektiven Zinssatz berücksichtigt. Er gibt also letztlich Auskunft darüber, mit welchen Kosten die Aufnahme eines Kredites verbunden ist. Nur für Restschuldversicherungen gibt es hier eine Ausnahme, denn diese müssen nur unter bestimmten Umständen in den effektiven Zinssatz mit einkalkuliert werden. Nämlich dann, wenn ein Abschluss zwingend für das Kreditgeschäft erforderlich ist.

Dabei sollte aber auch die Höhe der Raten nicht vernachlässigt werden.

Bei den meisten Privatkrediten handelt es sich um Annuitätendarlehen. Deren wesentliches Merkmal liegt darin, dass sich die monatlichen Raten über die gesamte Laufzeit hinweg nicht verändern. Lediglich die Zusammensetzung aus Zins- und Tilgungsanteil verschiebt sich im Laufe der Zeit.
Zu Beginn überwiegen die Zinsen, gegen Ende dafür die Tilgung.

Die Restschuldversicherung (RSV)

Restschuldversicherungen werden bei sehr vielen Krediten gleich mit angeboten. Im Grunde handelt es sich dabei um eine Risikolebensversicherung mit fallenden Beiträgen. Fallend deswegen, weil die Versicherungssumme laufend der Restschuld angepasst wird.

  • Restschuldversicherungen sind vor allem bei Verträgen mit langen Laufzeiten sinnvoll.
    Sie sichern die Ratenzahlungen im Falle von Berufsunfähigkeit und Tod des Kreditnehmers ab. In beiden Fällen übernimmt sie die komplette Tilgung. Bei unverschuldeter Arbeitslosigkeit werden die Raten für vorher festgelegte Zeiträume übernommen, in der Regel 12 Monate.

Verwendungszweck und Kreditart

Bevor es an den Vergleich per Kreditrechner geht, sollte natürlich der Verwendungszweck bekannt sein. Soll ein neues Fahrzeug finanziert werden, finden sich hierfür spezielle Angebote, die miteinander verglichen werden. Gleiches gilt für Baufinanzierungen, Renovierungs- und Modernisierungskredite oder kurzfristige Rahmenkredite. Vor allem bei der Autofinanzierung sehen sich Kunden wieder einem sehr breiten Angebot gegenüber, denn nahezu jede Bank verfügt über ein spezielles Angebot.

Kreditrechner für Immobilien

Egal wie man es dreht und wendet – die Zeiten werden immer schwieriger. Die Lebenshaltungskosten erhöhen sich unaufhörlich, doch die Löhne steigen nur mäßig. Da wird es schon zu einer übergroßen Belastung, den kaputten Kühlschrank zu ersetzen. Man muss für jede noch so kleine Anschaffung einen Kredit aufnehmen, und sei es eben nur die neue Waschmaschine.

Kein Wunder, dass da immer mehr Menschen in die Schuldenfalle geraten und über kurz oder lang ihre laufenden Kredite nicht mehr bedienen können. Gerade wenn es um den Hausbau geht, sind diese Summen nun wahrlich nicht aus der Portokasse zu bezahlen.

Eine Darlehensaufnahme ist von daher unumgänglich. Doch die Angebote der einzelnen Kreditinstitute unterscheiden sich hier teils drastisch. Da man selbst kaum in der Lage dazu ist, diese auf Heller und Pfennig genau miteinander zu vergleichen, helfen hier die vielen Kreditrechner, die überall im Internet angeboten werden. Mit einem solchen Kreditrechner kann man sofort und ohne Probleme erkennen, welche Kosten ein Kredit verursachen wird, welche Raten man jeden Monat bezahlen muss, und wie lange die Rückzahlung dauert.
Auch kann man mit dem Kreditrechner einwandfrei erkennen, mit welchen Raten man bei einer bestimmten Laufzeit und einer bestimmten Kreditsumme rechnen muss. Oder umgekehrt, wie lange man eine bestimmte Summe mit einer bestimmten Rate abzahlen muss. Der Kreditrechner bietet hier schier unendlich viele Möglichkeiten, sodass man einfach alle Angebote vergleichen kann, die man vorliegen hat.

Doch nicht nur zum Angebotsvergleich eignet sich ein Kreditrechner, sondern auch, um herauszufinden, wie hoch der Anteil der Zinsen und der Tilgung in der jeweiligen Rate ist. Denn bei vielen der angebotenen Kreditrechner wird auch gleich noch ein Tilgungsplan mit ausgegeben, aus dem eben diese Informationen ersichtlich werden.

Dieses Angebot erreichen Sie auch direkt unter www.Kreditrechner.info

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
104 votes, average: 4,76 out of 5104 votes, average: 4,76 out of 5104 votes, average: 4,76 out of 5104 votes, average: 4,76 out of 5104 votes, average: 4,76 out of 5 (104 Stimmen, Durchschnitt: 4,76 von 5, bewertet)
Loading...