Blitzkredit

Blitzkredit

by KreditJoe
Lesedauer: 8 Minuten

Der Blitzkredit lässt sich mit wenigen Klicks finden

Der Blitzkredit ist dafür gedacht, einen Engpass der finanziellen Art schnell für sich überbrücken zu können. Dafür wenden Sie sich einfach an eine Online Direktbank oder besser noch, Sie nutzen erst unseren Kreditvergleich, um bei den Zinsen viel Geld einzusparen. Der Blitzkredit wird schneller überwiesen als andere Kredite, daher auch sein Name. Die meisten Banken vergeben ihn mit einer Laufzeit von 30 Tagen, womit lange Verpflichtungen ausfallen. Auf der anderen Seite müssen Sie natürlich schauen, dass Sie ihn auch wirklich in so kurzer Zeit wieder tilgen können. Die Zusage für den Kredit erfolgt sehr schnell und in der Regel wirkt sich diese Form von Kredit nicht auf den Schufa-Score aus.

Kreditvergleich
Kreditbetrag:
Verwendungszweck:

Der Blitzkredit ist ein Kredit ohne viel Wartezeit

Manchmal kommt es zu finanziellen Notfällen. Meistens ist es das Auto, dass kaputt geht und für dessen Reparatur viel Geld nötig ist. Vielleicht fährt der Wagen gar nicht mehr und es muss schnell ein neuer her. In dem Fall hat man selten das Geld gespart in der Ecke liegen. Manche Leute haben ein Tagesgeldkonto oder Prämiensparen und müssen ewig warten, bis das Geld auf dem eigenen Konto ist. Da hilft der Blitzkredit weiter! Natürlich auch bei anderen Problemen, bei denen Sie dringend und schnell Geld brauchen. Nutzen Sie den Vergleich, dann sehen Sie sofort, wo Sie sich gut aufgehoben fühlen, weil die Konditionen perfekt sind. Mit wenigen Klicks können Sie dann den Kredit beantragen. Anders als bei Krediten, wo viel Zeit verstreicht, bis Sie überhaupt eine Zusage erhalten und dann mal Geld auf dem Konto sehen, ist dies bei dem Blitzkredit alles viel schneller geboten. Sie bekommen sehr schnell die Zusage. Das ist gut, wenn man sich Gedanken macht, ob man überhaupt kreditwürdig ist. Der Kredit selbst ist meist schon nach 24 Stunden auf dem Konto, somit haben Sie das Geld wirklich schnell zur Verfügung. Aber Achtung: Dies kann je nach Anbieter auch etwas dauern, daher bitte keinen Werbeversprechen glauben, sondern sich wirklich informieren!

Was genau ist der Blitzkredit?

Es handelt sich, wie der Name schon sagt, um einen Kredit, den man sehr schnell bekommt. Wer schon einmal einen normalen Kredit beantragt hat, kennt den Unterschied. Normalerweise lässt die Bearbeitungszeit zu wünschen übrig. Ständig muss man sich mit den Banken auseinandersetzen und verschiedenste Dokumente einreichen. Und ist die Zusage endlich da, ist es das Geld noch lange nicht. Mit dem Blitzkredit geht alles zwar nicht am gleichen Tag, aber immerhin doch sehr schnell. So kann ein Engpass überbrückt werden, bis der nächste Lohn kommt. Es kann recht schnell etwas gekauft werden, was keinen Aufschub bietet. Der Dispo könnte abbezahlt werden, den die eigene Bank gekündigt hat und mehr.

Wie sehen die Voraussetzungen für einen Blitzkredit aus?

Wie bei allen Krediten muss sich natürlich der Geldgeber bei einem Blitzkredit absichern. Daher gelten auch hier einige Voraussetzungen, auch wenn diese lange nicht so schlimm sind, wie bei einer normalen Kreditaufnahme. Der Blitzkredit macht einen Hauptwohnsitz in Deutschland nötig. Dazu sollten Sie ein Girokonto in Deutschland nachweisen können, was ja im Grunde Standard ist, wenn Sie von irgendwem Geld möchten. Da ein Arbeitsverhältnis bestehen muss, das ohne Befristung, haben Sie generell ein Konto! Aber alles dies muss nachgewiesen werden. Sie müssen keine Angabe zu dem Verwendungszweck tätigen. Es handelt sich um einen freien Kredit, den Sie für all Ihre Wünsche nutzen könnten. Ob es um einen Umzug geht, um offene Rechnungen, um den Möbelkauf oder mehr. Da Sie eine recht hohe Kreditsumme aufnehmen könnten, kann der Kredit auch für große Wünsche genutzt werden. Vielleicht für die spontane Reise oder gar für eine Hochzeit und vieles mehr.

Es mag ja Alternativen zu dem Blitzkredit geben, aber diese sind dann eher im privaten Bereich zu suchen. Sie könnten in der Familie fragen, ob Ihnen jemand Geld leiht. Ebenso die Freunde. Aber das war es dann auch schon. Den Blitzkredit kann es ansonsten nicht schneller geben.

Was muss bei einem Blitzkredit beachtet werden?

Als erstes sei gesagt, dass sich recht viele Banken den Blitzkredit gut bezahlen lassen. Die Konditionen für diesen Kredit sind meist höher als bei einem ganz normalen Kredit. Die Kunden wollen etwas, dann müssen Sie dafür auch mehr zahlen! Damit Ihnen dies nicht passiert, sondern Sie einen wahrlich guten Zinssatz für sich nutzen können, stehen wir Ihnen mit dem Vergleichsrechner zur Verfügung. Mit diesem finden Sie Ihren Wunsch-Blitzkredit und das in nur wenigen Minuten. Wir haben eine gefüllte Datenbank, mit allen Anbietern für diesen Kredit. Da aber die Kosten von der Laufzeit und der Kredithöhe abhängig sind, filtern wir für jeden Nutzer individuell die besten Anbieter heraus. So profitieren Sie von dem kostenlosen Vergleich und können sich schon bald über Geld auf dem Konto freuen. Mit uns geht nicht alles nur ein wenig schneller, sondern auch wesentlich sparsamer. Denn wer bitte sagt, dass man teuer zahlen muss, wenn man sich Geld leihen will? Bedenken Sie immer, dass der Kredit schneller abbezahlt ist, wenn die Zinsen niedriger ausfallen! Und Ihnen weniger Unkosten entstehen, wenn Sie die besten Konditionen für sich wählen.

Nicht nur die Zinsen gibt es zu beachten, sondern auch bestimmte Vertragsinhalte. So wie die Vorfälligkeitsentschädigung. Diese wird von vielen Banken, auch den Online Banken verlangt. Wenn Sie einen Kredit eher abzahlen sollten, kommt dadurch eine Strafzahlung auf Sie zu. Es gibt aber auch Anbieter, die auf diese Entschädigung verzichten und dort wären Sie besser aufgehoben. Denn auch wenn Sie glauben, nicht wirklich zu Geld zu kommen, um den Kredit eher abzahlen zu können, sollten Sie die Umschuldung nicht vergessen. Was heute an guten Konditionen geboten wird, kann in einigen Jahren ganz anders aussehen. Dann könnten Sie mit der Umschuldung noch einmal Geld einsparen, weil die Zinsen noch niedriger sind. Mit einer Vorfälligkeitsentschädigung kann dies aber anders aussehen!

Auch auf Sonderzahlungen sollten Sie achten, manche Banken erlauben diese nicht. Obwohl Sie auch dadurch den Kredit schneller abtragen könnten. Bekommen Sie zum Beispiel eine Prämie von dem Arbeitgeber oder Weihnachtsgeld, könnte dies die Kreditsumme verringern,, wenn die Sonderzahlung erlaubt ist. Daher ist auch dies ein wichtiger Faktor.

Die Vorteile von einem Blitzkredit

Wer bis hierher gelesen hat, wird die Vorteile im Grunde schon kennen. Trotzdem möchten wir diese noch einmal genauer auflisten, damit die Entscheidung leichter fällt:

  • Die unverbindliche Anfrage mit schneller Zusage
  • Schnelle Abwicklung des Kreditantrages
  • Schnelle Auszahlung der Kreditsumme
  • Faire Zinsen durch unseren Kreditvergleich
  • Freier Kredit ohne Verwendungszweck

Wie funktioniert die Aufnahme von einem Blitzkredit?

Sie nutzen unseren Vergleich und finden erst einmal Ihren Geldgeber. Nun können Sie den Antrag entweder online ausfüllen oder ausdrucken und so ausfüllen. Sie schicken den Antrag ab, er wird überprüft. Vergessen Sie nie, alle Unterlagen einzureichen, die die Direktbank benötigt. Sie müssen natürlich noch das Post-Ident-Verfahren durchführen, ums ich identifizieren zu können. Sind die Unterlagen geprüft, erhalten sie eine Zusage und können den Kredit aufnehmen. Das Geld wird in den nächsten Tagen bei Ihnen sein. Bei den meisten Anbietern dauert dies nach Zusage nur bis zu 24 Stunden.

Gerade bei dem Blitzkredit sind die Richtlinien vereinfacht, was der Bank erlaubt, schnell zu handeln. Es wird Ihnen eine sofortige Bearbeitung zugesichert, was dafür sorgt, dass die Zusage schnell kommt. Die Schufa-Daten können bei diesem Kredit wesentlich schneller abgefragt werden, dafür sorgt ein standardisiertes Verfahren. Viele Banken treffen eine Zusage anhand der gemachten Aussagen. Sollten diese aber mit den eingereichten Papieren nicht übereinstimmen, kann in der Tat noch eine Absage erfolgen. Daher sollten Sie schon bei der Anfrage wirklich ehrlich sein, alles andere bringt Ihnen nichts!

Gibt es auch Fälle, wo man den Blitzkredit auf keinen Fall bekommt?

Und ob es die gibt! Die Banken legen Wert auf Sicherheit. Sie wollen schließlich das Geld auch wieder zurückbekommen. Daher werden Sie einen Blitzkredit nicht bekommen, wenn ein gerichtliches Mahnverfahren angestrengt wurde. Ebenfalls nicht, wenn Sie eine eidesstaatliche Versicherung abgegeben haben. Sollte ein gerichtliches Insolvenzverfahren beantragt worden sein oder schon laufen, werden Sie abgelehnt. Bei Überschuldung, die sich durch negative Schufa-Einträge zeigt,, ebenso. Sollte kein Wohnsitz in Deutschland gegeben sein oder kein deutsches Girokonto vorliegen, werden Sie leider auch abgelehnt. Ebenso und das verständlicherweise, wenn ein Haftbefehl vorliegt. Dieses sind natürlich triftige Gründe, um eine Absage für den Blitzkredit zu erhalten.

Ist die Anfrage für den Blitzkredit wirklich unverbindlich und muss man dafür zahlen?

Nehmen wir einmal an, Sie würden unseren Vergleich nutzen und fänden drei Anbieter für den Blitzkredit gleichermaßen interessant. Sie könnten sich dann bei allen dreien für eine Anfrage entscheiden. Die Kreditanfrage zwingt Sie zu nichts, sondern Sie wollen erst einmal nur wissen, ob Sie bei diesem oder diesem Anbieter einen Kredit bekommen würden und wissen, wie hoch die tatsächlichen Zinsen wären. Daher wird Ihnen immer die unverbindliche Anfrage gestattet, bei so vielen Anbietern wie Sie wollen. Erst wenn Sie den Vertrag unterschreiben, wird die ganze Sache verbindlich. Kostenlos sind die Anfragen auch. Warum sollen Banken auch Geld dafür nehmen? Sie freuen sich ja, wenn Anfragen kommen, denn dahinter könnte der nächste Kunde stecken. Auch wir als Vergleichsseite verlangen keine Gebühren für die Nutzung des Rechners. Wir möchten Ihnen helfen, einen guten Anbieter mit perfektem Zinssatz zu finden. Es geht um viel Geld und dafür stehen wir Ihnen gerne zur Seite!

Gibt es den Blitzkredit für Selbstständig?

Dies kann man so pauschal gar nicht beantworten. Selbstständige und Freiberufler können recht schnell ein eine finanzielle Notlage geraten, weil die Aufträge auf sich warten lassen. In vielen Berufen gibt es das sogenannte Sommerloch oder auch Winterloch, wo es zu weniger Aufträgen kommt. Hier hilft der Blitzkredit oft schnell weiter. Leider ist es aber so, dass nicht alle Banken bei Selbstständigkeit einen Kredit auszahlen. Ebenso gibt es aber Direktbanken, bei denen man eine Chance hat. Hier raten wir an, nicht gleich den Kopf in den Sand zu stecken, sondern in der Tat bei mehreren Banken eine Anfrage zu stellen und zu schauen, was möglich ist. Wer überall abgelehnt wird, kann immer noch zu den Finanzportalen im Netz wechseln, wo es den Privatkredit gibt. Hier wird der Kredit von privaten Geldgebern gestellt. Das heißt, die Chancen sind ganz andere. Wer nicht lange suchen möchte, kann sich auch an einen Kreditvermittler wenden. Dieser weiß, wo es den Kredit auch für den Selbstständigen gibt.

Alle wichtigen Punkte, die Sie bei einem Blitzkredit wissen sollten

Es gibt Kredite, die Ihnen innerhalb von 24 Stunden ausgezahlt werden können, aber meist dauert es etwas länger. Trotzdem ist das gesamte Verfahren auf jeden Fall schneller, als bei einem ganz normalen Kredit.

Sie können den Kredit in der Blitzvariante mit einer beliebigen Summe zwischen 50 und 10.000 Euro aufnehmen. Dies kann je nach Anbieter aber ein wenig variieren. Wenn Sie aber eine bestimmte Summe bei unserem Vergleich angeben, zeigen wir Ihnen die Anbieter, bei denen dieser Kredit möglich ist und das zu den besten Konditionen!

Der Blitzkredit kann auch mit einem Schufa-Eintrag möglich sein. Bedenken Sie, wie viele Online Anbieter es gibt. Die meisten Direktbanken sind recht streng, aber es gibt durchaus auch Anbieter, die die Sache viel lockerer sehen. Vor allem ist der Blitzkredit mit einem Schufa Eintrag auch dann zu bekommen, wenn die Summe nicht ganz so hoch ausfällt und schnell abzutragen ist.

Beachten Sie immer, dass seriöse Banken von Ihnen nie Vorkosten verlangen werden. Leider gibt es auch in der heutigen Zeit immer noch Betrüger, denen Sie aber nicht ins Netz gehen werden, wenn Sie keine verlangten Vorkosten zahlen!

Wenn es sich bei Ihrem Blitzkredit eher um einen Minikredit handelt, sollten Sie ganz besonders auf die Sonderleistungen achten. Diese lassen sich viele Direktbanken teuer bezahlen. Wenn Sie auf bestimmte Leistungen verzichten können, sollten Sie dies auch tun. Manche Direktbanken werben zum Beispiel mit der Kreditauszahlung innerhalb von 24 Stunden, lassen sich dies aber dann von dem Kunden als Sonderleistung unter dem Stichpunkt Expressauszahlung bezahlen. Dabei sind die meisten Kredit so oder so in dieser Zeit auf den Kundenkonten. Diese Zahlung sollten Sie lieber lassen, zumal die Kosten dafür je nach Anbieter auch weit über 100 Euro liegen könnten.

Wir möchten Sie als Kreditvergleich natürlich auch noch darauf hinweisen, dass Sie nie ohne Vergleich agieren sollten. Sie können so viel Geld einsparen, wenn Sie den Kreditrechner nutzen. Und im Eigenvergleich viel Zeit einsparen. Während Sie viele Stunden investieren müssten, um wenigstens einige Online Anbieter vergleichen zu können, kann unser Vergleich dies in wenigen Minuten. Und unsere Datenbank ist voll mit den Angeboten sämtlicher Direktbanken!d

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (59 Stimmen, Durchschnitt: 4,81 von 5)
Loading...