Banken Barclaycard

Barclaycard

by KreditJoe
Lesedauer: 6 Minuten

Allgemeine Informationen über Barclaycard

Das zur britischen Traditionsbank Barclays Bank PLC gehörende Kreditinstitut Barclaycard ist seit 1991 auf dem deutschen Markt vertreten. Als einer der international führenden Anbieter von Kreditkarten entwickelte sich Barclaycard in diesem Segment schnell zur Nummer drei auf dem deutschen Markt. Das Unternehmen ist seitdem beständig gewachsen und beschäftigt am Standort Hamburg rund 430 Mitarbeiter.

EXKLUSIV – Barclaycard im großen Kredite.de-Interview

Sie wollen mehr über die Kredite von Barclaycard erfahren?

Lesen Sie das exklusive Kredite.de-Interview aus unserer Reihe „Stichwort Kredit“. Die Antworten unseres Gesprächspartners erlauben einen detaillierten Blick auf das Kreditgeschäft von Barclaycard – und bringen teilweise überraschende Details zum Vorschein.

Das komplette Interview lesen Sie hier.

Kredite bei der Barclaycard

Der Barclaycard Ratenkredit mit niedrigen Zinsen und langen Laufzeiten

Die Barclaycard bietet einen attraktiven Ratenkredit mit niedrigen Kreditzinsen und langen Laufzeiten sowie individuell anpassbaren und flexiblen Rückzahlungsmöglichkeiten.

Die Barclaycard ist eine bekannte Kreditkarte. Neben der flexiblen Kreditkarte für unterwegs bietet die Barclaycard auch einen Ratenkredit an, der regelmäßig in den Top 10 der besten Ratenkredite beim Kreditvergleich zu finden ist. Der Ratenkredit der Barclaycard kann online beantragt werden inklusive Sofortentscheid der Kreditgenehmigung

Die Barclaycard bietet den Kreditrechner an, mit dem man konkret die Kosten des Kredites berechnen kann. Dazu wählt man den gewünschten Kreditbetrag und die passende Laufzeit aus. Der Kreditrechner der Barclaycard berechnet dann online die monatliche Kreditrate zur Rückzahlung des Ratenkredites. Der Kreditrechner ist öffentlich und kostenlos abrufbar:

Die Barclaycard bietet den Sofortentscheid online an, das heißt während man den Kredit online beantragt bekommt man bereits die Auskunft über die Kreditgenehmigung.

Ein Vorteil des Ratenkredites bei der Barclaycard ist es auch, dass man jederzeit und kostenlos Sondertilgungen vornehmen kann.

Der Ratenkredit bei der Barclaycard bietet flexible Laufzeiten von 12 bis 84 Monaten an. Je länger die Laufzeit ist, desto niedriger ist die monatliche Kreditrate, dafür bezahlt man über einen längeren Zeitraum die Kreditzinsen. Je kürzer die Laufzeit beim Ratenkredit ist, desto günstiger wird der Kredit bei den Kreditkosten, dafür ist monatlich eine höhere Rate zu bezahlen.

Beim Ratenkredit der Barclaycard können Kreditbeträge zwischen 1.000 Euro bis 35.000 Euro aufgenommen werden.

Die Kreditzinsen beim Ratenkredit der Barclaycard

Stand Oktober 2013 bietet die Barclaycard den Ratenkredit ab 3% effektivem Jahreszins an. Dieser ist bonitätsabhängig. Die tatsächlichen Kreditzinsen beim Konsumkredit der Barclaycard sind daher individuell und können auch sehr viel höher sein. Daher ist das repräsentative Kreditbeispiel maßgeblich, das zeigt, wie im Durchschnitt der vergebenen Kreditverträge die Konditionen aussehen:

Die Barclaycard gibt als repräsentatives Beispiel nach § 6a PangV folgendes an: (Stand 10.2013)

  • Kreditbetrag: 10.000 €
  • Laufzeit: 60 Monate
  • Eff. Jahreszins: 5,99%
  • Sollzins (gebunden): 5,83%
  • Bearbeitungskosten: Keine

Die Kreditzinsen können sich je nach Bonität zwischen 3 Prozent bis 8,99 Prozent effektivem Jahreszins bewegen. Der Kreditrechner gibt daher „in etwa“ über die Kreditkosten Auskunft um die monatliche Kreditrate „richtungsweisend“ zu ermitteln. Man kann dann den Ratenkredit bei der Barclaycard online im Internet beantragen. Barclaycard prüft darauf die persönliche Bonität und bestätigt den persönlichen Zinssatz.

Wer ein Auto finanzieren möchte, der sollte den speziellen Autokredit verwenden. Der Kredit zur Autofinanzierung hat besondere Konditionen.

Auch Freiberufler und Selbständige können bei der Barclaycard einen Kredit aufnehmen, die Barclaycard ist auf die besonderen Bedürfnisse von Selbständigen, Handwerkern und Freiberuflern eingestellt.

Vorteil beim BarclayCard Ratenkredit

  1. Die Barclaycard bietet ein verlängertes Widerrufsrecht von 8 Wochen an.
  2. Frei wählbare Laufzeiten von 12 bis 84 Monaten
  3. Keine Bearbeitungskosten oder sonstige Kosten
  4. Der Ratenkredit ist unabhängig von der Hausbank
  5. Kreditbeträge von 1.000 bis 35.000 Euro
  6. Jederzeit Sondertilgungen möglich
  7. Komplette Rückzahlung vorzeitig möglich
  8. Veränderung der Kredithöhe und Laufzeit möglich
  9. Die Kreditentscheidung wird online mitgeteilt
  10. Es wird nur ein Einkommensnachweis in Kopie benötigt
  11. Schnelle Auszahlung nach Sichtung der vollständig eingereichten Unterlagen

Die oben genannten Konditionen gelten nur bei der Online-Beantragung im Internet. Bei der Beantragung per Telefon oder direkt bei der Barclaycard können andere Konditionen gültig sein, die auch höher ausfallen können. Die üblichen Kreditzinsen beim Ratenkredit der Barclaycard liegen zwischen 5,69% und 6,99% (reguläres Angebot der Barclaycard)

Produkte von Barclaycard

Maßgeschneidert: Die Kreditkarten-Familie
Barclaycard bietet aktuell sieben verschiedene Kreditkarten an, die auf die individuellen Bedürfnisse der Nutzer zugeschnitten sind. Dazu gehören New Visa, New Double, Gold Visa, Platinum Double, Barclaycard for Students, Barclaycard Green und Barclaycard Business. Barclaycard hat in Deutschland den Revolving Credit bekannt gemacht. Das so genannte „Barclaycard-Prinzip“ bietet den Kunden die Möglichkeit, individuell zu entscheiden, ob sie ihre Kartenumsätze vollständig oder in Teilbeträgen, dem so genannten Revolving Credit, zurückzahlen möchten. Damit handelt es sich bei den Barclaycard Kartenprodukten – im Gegensatz zu den Karten vieler inländischer Anbieter – um echte Kreditkarten. Ihre Besitzer profitieren außerdem neben umfassenden Bezahlfunktionen von zahlreichen zusätzlichen Services und Sicherheitspaketen. Das zinsfreie Zahlungsziel von bis zu zwei Monaten und Rückvergütungen auf bestimmte Zahlungen vergrößern den finanziellen Spielraum der Kunden erheblich.

Fair und transparent: Konsumentenkredite
Seit 2008 bietet Barclaycard auch Konsumentenkredite an. Diese werden direkt über das Internet oder per Telefon vertrieben. Barclaycard bietet Ratenkredite zwischen 1.000 und 35.000 Euro mit einer Laufzeit von 12 bis 84 Monaten an. Der Einstiegs-Zinssatz liegt bei 3,9 Prozent pro Jahr. Bei entsprechender Bonität erfolgt die Kreditzusage sofort nach Eingabe der Daten. Ratenkredit-Kunden von Barclaycard profitieren von einer einmaligen Flexibilität: dem Kredit mit Deutschlands längstem Widerrufsrecht. So kann der Kreditvertrag acht Wochen lang kostenlos und ohne Angabe von Gründen storniert werden. Sondertilgungen während der Laufzeit sind jederzeit und kostenlos möglich. Auf Wunsch kann der Kunde freiwillig ein Sicherheitspaket zum Schutz gegen Zahlungsunfähigkeit im Falle von Tod, Arbeitsunfähigkeit oder unverschuldeter Arbeitslosigkeit abschließen. Barclaycard richtet sein Ratenkredit-Angebot gezielt auch an Selbständige und Freiberufler, für die dieselben Konditionen gelten wie für alle anderen Berufsgruppen.

Partnerschaften mit Unternehmen sorgen für zusätzliches Wachstum
Barclaycard setzt auf starke strategische Partnerschaften mit Unternehmen. Über gemeinsam herausgegebene, so genannte Co-Branding-Karten, die nach dem Corporate Design des jeweiligen Partners gestaltet sind, werden gezielt neue Kundenfelder erschlossen. Diese Barclaycard Kreditkarten sind für den Benutzer mit weiteren Vorteilen wie attraktiven Bonussystemen verbunden. Wichtige Partnerunternehmen von Barclaycard sind beispielsweise der zur Edeka-Gruppe gehörende Lebensmittel-Discounter Netto Marken-Discount oder die Fluggesellschaft Germanwings.

Adresse von Barclaycard:

Barclaycard
Barclays Bank PLC
Gasstraße 4c
22761 Hamburg

General Manager: Carsten Höltkemeyer
Hamburg HRB: 47374

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a

Umsatzsteuergesetz: DE 11 8513 525

Hauptsitz:
1 Churchill Place
London E14 5HP
Reg. London, 1026167

BLZ: 201 306 00
BIC: BARCDEH1


Weitere Informationen zu Barclaycard

Der Barclaycard Ratenkredit ist ein Konsumentenkredit, der über das Internet abgeschlossen werden kann. Barclaycard ist inzwischen einer der wichtigsten Anbieter für den Kredit an Selbstständige und Freiberufler. Der Online-Abschluss hat den Vorteil, dass keine Bearbeitungsgebühren entstehen und der Kredit zudem noch nach acht Wochen kostenlos und ohne Angabe von Gründen storniert werden kann.

Barclaycard Kredit

Bei dem Kredit liegt der effektive Jahreszins zwischen 2,9 und 15,9 Prozent. Der Selbständige kann bei der Barclaycard einen Kredit zwischen 1.000 und 35.000 Euro bekommen und das bei einer Laufzeit zwischen 12 und 84 Monaten. Um einen Kredit zu bekommen muss man volljährig sein und einen festen Wohnsitz in Deutschland haben. Das regelmäßige Einkommen auf dem Konto ist ebenso wichtig für die Kreditvergabe wie die Schufa-Auskunft, die keine negativen Einträge haben sollte.

Weitere Kreditdetails

Selbstständige, Freiberufler, Unternehmer oder Gewerbetreibende profitieren bei Barclaycard zum einen von der Onlinezusage und zum anderen auch von der Möglichkeit Sondertilgungen zu tätigen. So ist es möglich jederzeit den Barclaycard Kredit vollständig abzulösen ohne irgendwelche Vorfälligkeitsentschädigungen leisten zu müssen. Für den Kreditantrag ist nur ein Einkommensteuernachweis erforderlich. Es gibt bei diesem Kredit keinen Verwendungszweck der eingehalten werden muss, der Kreditnehmer kann mit seinem Kredit tun, was immer er möchte.

Sicherheitspakete für den Kredit

Bei dem Kredit gibt es für Selbstständige die Möglichkeit ein Sicherheitspaket abzuschließen. Dieses Paket ermöglicht es dem Selbstständigen zu den gleichen Konditionen wie Arbeitnehmer Sicherheiten abzuschließen. Das Sicherheitspaket bei dem Kredit für Selbstständige greift:

  • bei Geschäftsaufgabe aus wirtschaftlichen Gründen
  • bei Arbeitsunfähigkeit
  • im Todesfall

Der Beitrag für das Sicherheitspaket richtet sich nach der Höhe des Darlehens und der Laufzeit. Dazu muss man einfach im Antrag das Häkchen an die entsprechende Stelle setzen. Dies ist aber freiwillig; der Kreditnehmer muss diesen Zusatz nicht ankreuzen, um den Kredit zu bekommen.

Barclaycard Kredit Erfahrungen

Mit der Barclaycard gab die europäische Bank Barclays im Jahre 1966 eine Kreditkarte heraus, die noch im selben Jahr einen hohen Akzeptanzbereich fand. Barclaycard gehört heute zu den führenden Herausgebern von Kreditkarten in der ganzen Welt und ist Teil der Barclays Bank PLC. Barclaycard bietet Ratenkredite an. Privatkunden können den Privatkredit beantragen, während der Profi-Kredit speziell auf Selbstständige und Freiberufler zugeschnitten ist. Der Fix-Kredit spricht die Kunden an, die bereits eine Barclaycard Kreditkarte besitzen. Für den Kauf von Neu- und Gebrauchtwagen eignet sich der Autokredit, der mit einem effektiven Jahreszins von 2,75 bis 6,99 Prozent gewährt wird. Kunden von Barclaycard, die einen vorhandenen Kredit aufstocken möchten, können einen Upgrade-Kredit beantragen. Für den Privatkredit gilt ebenfalls ein effektiver Jahreszins zwischen 2,75 und 6,99 Prozent. Dieser Kredit ist nicht zweckgebunden und kann mit Kreditsummen zwischen 1.000 und 35.000 Euro sowie mit Laufzeiten von 12 bis 84 Monaten beantragt werden. Ein solcher Privatkredit kann beispielsweise zum Kontoausgleich, für den Umzug, für die Renovierung oder für einen Urlaub benutzt werden.

Berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen mit dem Barclaycard Kredit.

Lea Farber
5. Mai 2014 um 22:05 Uhr

Ich hatte einen negativen Schufa-Eintrag und habe einen Onlinekredit bei einem Anbieter beantragt, den ich nicht nennen will. Der Kreditantrag wurde abgelehnt. Dann versuchte ich es bei der Barclaycard, dort bekam ich eine Zusage. Ich habe gestaunt, dass dieser Kredit trotz Schufa-Eintrag günstig war. Die Zusage bekam ich, nachdem ich den Antrag online gestellt habe. Meinen Kredit habe ich mit 15.000 Euro beantragt, über 84 Monate. Die Zinsen, die ich bezahlen muss, liegen bei knapp 8 Prozent. Knapp eine Woche, nachdem ich den Antrag per Post abgeschickt hatte, war das Geld auf meinen Konto.


Florian Frueh
25. Juli 2014 um 12:19 Uhr

Ich habe den Ratenkredit bei der Barclaycard direkt online beantragt, über eine Laufzeit von 84 Monaten. Ich musste ein paar persönliche Angaben machen und bekam gleich, nachdem mein Antrag eingegangen war, eine Sofortzusage. Mit den Konditionen für meinen Kredit bin ich zufrieden. Das Geld wurde mir bereits nach wenigen Tagen auf mein Girokonto ausgezahlt.


Steffen Eisenberg
13. August 2014 um 17:09 Uhr

Nachdem ich mich über den Kreditvergleich informiert habe, entschied ich mich für die Barclaycard. Ich habe mit dem Kredit einen Dispokredit abgelöst. Hat von der Antragstellung bis hin zur Auszahlung alles erstaunlich schnell geklappt.

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (99 Stimmen, Durchschnitt: 4,89 von 5)
Loading...