Banken, Kreditvermittler & Plattformen im Test Hanseatic Bank

Hanseatic Bank

by KreditJoe

Die Hanseatic Bank im Vergleich

Die Hanseatic Bank ist eine bundesweit tätige Privatbank mit Hauptsitz in Hamburg. Gegründet 1969 als Teilzahlungsbank, um das Warenfinanzierungsgeschäft für Kunden des Otto Versand abzuwickeln, wurde sie 1976 zur Vollbank umgewandelt. Im Jahr 2005 übernahm die französische Großbank Société Générale 75 Prozent der Anteile an der Hanseatic Bank, 25 Prozent hält weiterhin die Otto Group. Die Hanseatic Bank hat sich auf innovative Finanzierungslösungen spezialisiert. Mit einer Produktpalette vom klassischen Ratenkredit bis zur innovativen Kreditkarte ermöglicht die Hanseatic Bank ihren Handelspartnern individuelle Finanzierungsmodelle für jeden Vertriebsweg – von stationär bis E-Commerce. Zu den Geschäftsbereichen gehören neben dem Kreditgeschäft mit Konsumentenkrediten, Kreditkarten und immobiliennahen Finanzierungen auch die Bereiche Einlagen- und Provisionsgeschäft sowie Forderungsmanagement.

Erfahren Sie in den folgenden Absätzen alles zu den Angeboten und vor allem zu den Finanzierungsmodellen der Hanseatic Bank.

Kredite bei der Hanseatic Bank

Bewertung der Hanseatic Bank im kredite.de Kreditvergleich


Gesamtbewertung: 8/10 Sternen
Produktportfolio: 9/10 Sternen

Kreditkosten: 9/10 Sternen

Zusatzleistungen: 8/10 Sternen

Kundenservice: 8/10 Sternen

Website & Kundeninformation: 8/10 Sternen

Transparenz: 8/10 Sternen


Vorteile & Nachteile im Überblick

großes Produktportfolio

zusätzlich zum Onlineangebot auch ein Filialnetz

Sondertilgungen jederzeit möglich

vorzeitige Rückzahlung möglich

Telefonsupport von Montag bis Samstag

fester Zinssatz über die gesamte Laufzeit des Kredits

informative Onlineplattform

keine Angebote bei schlechter Bonität, für Studenten, Selbstständige und Freiberufler

Kernkompetenzen der Hanseatic Bank

Neben dem Einlagengeschäft (Vermögens- und Anlageverwaltung), dem Factoring (Forderungsmanagement) und Versicherungen, zählt vor allem das Kreditgeschäft (immobiliennahe Finanzierungen, Konsumentenkredite, Warenfinanzierung) zu den zentralen Geschäftsfeldern der Hanseatic Bank. Persönliche Barkredite wie der DirektKredit, das EigentümerDarlehen sowie die verschiedenen Kreditkartenvarianten werden sowohl online als auch am Schalter der Hanseatic-Bank-Filialen angeboten. In allen vier Geschäftsbereichen setzt die Hanseatic Bank den Anspruch, möglichst individuelle und einfache Lösungen und Produkte zu bieten.

Kredite und Angebote der Hanseatic Bank

Das Privatkundengeschäft der Hanseatic Bank lässt sich in vier Bereiche einteilen:

  1. Geldanlagen
  2. Kreditkarten
  3. Versicherungen und
  4. Kredite

Geldanlagen bei der Hanseatic Bank

Wer sein Geld bei der Hanseatic Bank anlegen möchte, kann derzeit zwischen den folgenden Produkten wählen

Damit deckt die Hanseatic Bank alle großen Bereiche der privaten Kapitalanlage ab.

Kreditkarten Angebote der Hanseatic Bank

Die Hanseatic Bank bietet zwei verschiedene Kreditkarten Modelle an:

Die GenialCard für Flexible kommt ohne Jahresgebühr aus und eignet sich vor allem für Online-Shopper ohne große Ansprüche. Wer gerne reist und auch weltweit mit der Kreditkarte bezahlen und abheben möchte, wählt die GoldCard. Sie ermöglicht das kostenlose Beheben von Barbeträgen auf der ganzen Welt und ist außerdem mit verschiedenen Versicherungen und anderen Zusatzleistungen ausgestattet.

Quelle: www.hanseaticbank.de

Versicherungen

Auch in diesem Bereich punktet die Hanseatic Bank mit einer annehmbaren Auswahl an Produkten und bietet vier verschiedene Versicherungen an:

  • SicherKreditkarte sichert gegen unverschuldete Tilgungsausfälle ab
  • SicherPortemonnaie ist eine klassische Diebstahl- und Verlustversicherung für Kreditkarten, Bargeld, Schlüssel und Ausweispapiere
  • SicherReise deckt alle großen Risiken im Urlaub ab, zB. Verlust des Gepäcks, Krankheit etc.
  • SicherTasche versichert Tasche oder Rucksack samt Inhalt

Angebote für die jeweiligen Versicherungsmodelle können bequem online angefordert werden.

Quelle: www.hanseaticbank.de

Kredite der Hanseatic Bank

Ganz besonders genau haben wir uns den Bereich der Kredite angesehen. Die Hanseatic Bank bietet derzeit zwei verschiedene Finanzierungsmodelle an, den DirektKredit und das EigentümerDarlehen*.
* Stand: 10/2018

DirektKredit:

Beim DirektKredit handelt es sich um einen klassischen Ratenkredit, den die Hanseatic Bank zusammen mit der Süd-West-Kreditbank (SWK Bank) online anbietet. Dabei wirbt sie mit einer „Sofortentscheidung“. Dahinter verbirgt sich eine rasche Auftragsbearbeitung und, sofern alle notwendigen Informationen und Unterlagen vorhanden sind, auch recht schnelle Entscheidung. Als Kreditsumme werden flexible Beträge zwischen 2.500 und 50.000 Euro* und Laufzeiten von 24 bis maximal 84 Monaten* geboten.
* Stand: 10/2018

Besonders von Vorteil ist der über die ganze Laufzeit hinweg garantierte Zinssatz. Außerdem sind Sondertilgungen und eine vorzeitige Auflösung des Kredits problemlos möglich. Der DirektKredit ist zweckungebunden und lässt sich daher für alle Anschaffungen flexibel und nach den individuellen Wünschen des Kreditnehmers einsetzen. Beantragt wird der DirektKredit über das Online-Formular auf der Website der Hanseatic Bank:

Quelle: www.hanseaticbank.de

EigentümerDarlehen:

Hierbei handelt es sich um ein Finanzierungsmodell, das speziell auf Eigenheimbesitzer zugeschnitten wurde. Es eignet sich für Anschaffungen, Umbauten, Modernisierungen etc. genauso wie für den eigenen Traumurlaub. Das EigentümerDarlehen zeichnet sich im Vergleich zum DirektKredit durch günstigere Konditionen aus und kann für Kreditbeträge von 5.000 bis 60.000 Euro* beantragt werden. Zudem ist es möglich die Kreditsumme während der Kreditlaufzeit zu erhöhen, sofern man die entsprechende Bonität mitbringt. Die Laufzeit kann beim EigentümerDarlehen je nach Vereinbarung bis zu 180 Monate betragen. Das EigentümerDarlehen eignet sich aufgrund seiner attraktiven Konditionen auch sehr gut dafür, teurere Ratenkredite umzuschulden. Auch hier kann man seine Kreditanfrage praktisch online abschicken:
* Stand: 10/2018

Quelle: www.hanseaticbank.de

Hanseatic Bank – Kreditbeispiele

Beispiel 1: Neuwagenfinanzierung

Kreditmodell: DirektKredit
Kreditbetrag: 35.000 Euro
Laufzeit: 84 Monate
Effektiver Jahreszins: 4,95 % p.a.
Ratenhöhe: 492,08 € pro Monat
Kosten für den Kredit: 6.334,57 €

Beispiel 2: Umbau der Eigentumswohnung

Kreditmodell: EigentümerDarlehen
Kreditbetrag: 60.000 Euro
Laufzeit: 180 Monate
Effektiver Jahreszins: 2,95 % p.a.
Ratenhöhe: 411,78 € pro Monat
Kosten für den Kredit: 14.120,62 €

Beispiel 3: Finanzierung der Hochzeitsreise

Kreditmodell: DirektKredit
Kreditbetrag: 15.000 Euro
Laufzeit: 36 Monate
Effektiver Jahreszins: 3,99% p.a
Ratenhöhe: 442,32 € pro Monat
Kosten für den Kredit: 923,46 €

Zugangsvoraussetzungen

Die folgenden Voraussetzungen gelten vor allem für die Beantragung eines DirektKredits der Hanseatic Bank:

  • mindestens 18 Jahre alt
  • Hauptwohnsitz innerhalb Deutschlands
  • deutscher Arbeitgeber
  • unbefristetes Arbeitsverhältnis seit mindestens sechs Monaten
  • keine negative Schufa
  • nicht in einer Zeitarbeitsfirma angestellt

Außerdem bietet die Hanseatic Bank keine Kredite für Selbstständige, Freiberufler, Arbeitslose, Studenten oder Auszubildende sowie für Schüler.

Siegel und Auszeichnungen der Hanseatic Bank

Seit ihrer Gründung wurde die Hanseatic Bank immer wieder von unabhängigen Stellen beurteilt und getestet. Daraus ergaben sich verschiedene Auszeichnungen. Zu einer der letzten Auszeichnungen zählt die Bewertung der Kundenzufriedenheit und Servicequalität. Der TÜV Saarland hat die Hanseatic Bank im Jahr 2017 zum sechsten Mal in Folge mit der Note „SEHR GUT“ prämiert.

Quelle: www.hanseaticbank.de

Für ihre kostenlose Kreditkarte ohne Girokonto erhielt die Hanseatic Bank zusammen mit PaySol außerdem im Sommer 2018 den Zins-Award 2018. Besonders gut bewertet wurden hier die Konditionen und das attraktive Servicepaket mit vielen Extras.

Quelle: www.disq.de

Darüber hinaus kann die Hanseatic Bank auch noch über verschiedenste andere Auszeichnungen für ihre Produkte zurückblicken.

Wichtige Fakten zur Hanseatic Bank

Hier möchten wir Ihnen die wichtigsten Daten und Fakten zur Hanseatic Bank liefern (Stand: 31.12.2017):

Geschäftsführung:Michel Billon, Detlef Zell
Gründung:1969 als Tochter des Otto Konzerns
Dachorganisation:Société Générale
Hauptsitz:Hamburg, Deutschland
Anzahl Mitarbeiter:~ 480
Anzahl Standorte:10
Bilanzsumme:2.859 Mio. Euro
Einlagen:1.954 Mio. Euro

Anschrift, Kontakt & Service

Hanseatic Bank GmbH & Co KG
Bramfelder Chaussee 101
22177 Hamburg

Postfach 710396
22163 Hamburg

Handelsregister Amtsgericht Hamburg HRA 68192
Persönlich haftend: Hanseatic Gesellschaft für Bankbeteiligungen mbH, Hamburg
Handelsregister Amtsgericht Hamburg HRB 12564

Website: www.hanseaticbank.de
Telefon: 040 646 03 –0
Telefax: 040 646 03 –297
E-Mail: info@hanseaticbank.de

Fazit unseres Kreditvergleichs

Die Hanseatic Bank ist eine klassische Vollbank, die ihre Produkte sowohl an ihren Filialstandorten als auch online anbietet. Mit ihren vier großen Geschäftsbereichen deckt sie nahezu alle Bedürfnisse ab und spricht damit vor allem Privatkunden mit guter Bonität an. Selbstständige, Studenten oder Arbeitslose werden bei der Hanseatic Bank leider nicht fündig. Auch mit negativer Schufa hat man hier kein Glück. Wer jedoch fest im Leben steht und eine positive Schufa hat, wird hier einige attraktive Angebote finden.

Nähere Details zu den besten Konditionen am Kreditmarkt finden Sie mit Hilfe unseres kostenlosen Kreditvergleichs.

Kreditvergleich
Kreditbetrag:
Verwendungszweck:

Häufige Fragen zur Hanseatic Bank

1. Wie sieht die Tilgung beim DirektKredit der Hanseatic Bank aus?

Der Kredit der Hanseatic Bank wird in Form von gleichbleibenden monatlichen Raten zurückgezahlt. Die Anzahl der Raten hängt von der jeweiligen Ratenhöhe und der Kreditsumme ab und kann damit selbst ausgewählt werden. Die Raten sind, je nach Wunsch des Kunden, immer zum 1. oder zum 15. des Monats fällig.

2. Welche Unterlagen müssen eingereicht werden um einen DirektKredit von der Hanseatic Bank zu erhalten?

  • Kontoauszüge der letzten vier Wochen oder länger
  • Kopien der letzten beiden Gehaltsabrechnungen
  • eventuell weitere Unterlagen laut Begleitschreiben des Kreditantrags

3. Sind Sondertilgungen möglich?
Sondertilgungen und die vorzeitige Tilgung von Krediten der Hanseatic Bank sind jederzeit möglich.

Kredit Erfahrungen von Kunden der Hanseatic Bank

Bewertung von Bettina W. aus Hannover, 13.07.2018 22:11
Ich hatte einen Kredit bei der Hanseatic Bank und kann grundsätzlich nichts bemängeln. Die Bank nimmt es mit der Bonitätsprüfung vielleicht ein klein wenig genauer als so manch andere Bank und vergibt zum Beispiel auch keine Kredite, wenn man nicht mindestens seit sechs Monaten beschäftigt ist – erfüllt man diese Voraussetzungen gibt’s aber denke ich keine Probleme. Zumindest gab’s bei mir keine.

Bewertung von Anna S. aus Berlin, 01.02.2018 06:22
Habe einen Online Kredit abgeschlossen. Die Abwicklung funktionierte eigentlich ganz unproblematisch und das Geld wurde relativ schnell auf mein Konto überwiesen. Da ich noch einige Detailfragen hatte, habe ich Kontakt mit der Sachbearbeiterin aufgenommen und auch sie war ganz nett, kompetent und hilfreich.

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (83 Stimmen, Durchschnitt: 4,83 von 5)
Loading...