Kreditaufnahme: Warum kann ein Bürge oder zweiter Kreditnehmer notwendig sein?