Kreditantrag

Kreditantrag

by KreditJoe
Lesedauer: 2 Minuten

Im Folgenden finden Sie einige Informationen zum Antrag, der bei einem Kreditinstitut gestellt werden muss, um einen Kredit zu erhalten. Vor dem schriftlichen Antrag empfiehlt sich ein Gespräch mit Ihrer Bank, in welchem mündlich erste Vereinbarungen getroffen werden.

Kreditvergleich
Kreditbetrag:
Kreditlaufzeit:
Verwendungszweck:8

In diesem ersten Gespräch werden die Wünsche und Bedürfnisse des Kunden aufgenommen. Auf Basis dieses Gesprächs erstellt die Bank ein Angebot. In diesem Angebot werden neben den Konditionen auch die Sicherheiten beschrieben, die der Kunde bereit zu stellen hat. Nah Erhalt des Angebots können Sie schließlich den schriftlichen Kreditantrag erstellen. Dieser Antrag muss Ihre persönliche Daten enthalten und Informationen zu Ihrer finanziellen Situation. Außerdem sind in diesem Antrag Details zu Sicherheiten, Kreditsumme, Laufzeit, Höhe der Raten, spezielle Rückzahlungswünsche und der Verwendungszweck des Kredits zu erwähnen. Der Antragsteller muss auf jeden Fall sein Einkommen und seine Kontobewegungen frei legen. Für viele Kreditnehmer ist die so genannte Ratenabsicherung interessant, die im Antrag mit aufgenommen werden soll. Die Ratenabsicherung ist eine besondere Form der Versicherung, die die Hinterbliebenen eines Kreditnehmers im Falle seines Todes vor weiteren Zahlungen und somit vor Schulden schützt.

Je nach Art des beantragten Kredits können sich die erforderlichen Angaben jedoch stark unterscheiden. In jedem Fall muss der Antragsteller versichern und mit seiner Unterschrift bestätigen, dass all seine Angaben im Kreditantrag vollständig und wahrheitsgemäß sind. Wenn Sie in Ihrem Antrag falsche Angaben machen und die Bank diesen Betrug bemerkt, dann kann Ihnen die Auszahlung des Kredits auch noch später verweigert werden. Bei Antragstellung im Internet müssen alle Angaben außerdem anhand Dokumente und Nachweisen belegt werden. Außerdem erteilt er dem Institut mit seiner Unterschrift die Erlaubnis, bei der Schufa eine Auskunft über seine finanziellen Tätigkeiten einzuholen.

Der Kreditantrag bildet die Grundlage der anschließenden Prüfung der Kreditfähigkeit und Kreditwürdigkeit des Antragstellers. Auch dient er zur Prüfung der Sicherheiten des Kreditnehmers. Der Antrag muss in schriftlicher Form eingereicht werden. Noch heute wird jeder Antrag auf Kredit von den Banken eigenständig und individuell geprüft, jedoch sind auch hier technische Entwicklungen auf dem Vormarsch. Das bedeutet, dass immer mehr Kreditinstitute einen elektronischen Online-Antrag akzeptieren. Auch die komplette Abwicklung des Antrags im Internet wird heute von vielen Banken angeboten. Dies ist legal, solange alle Daten und Informationen zur Bonität des Antragstellers gründlich geprüft werden. Der erste Kreditantrag ist immer unverbindlich. Erst mit der Unterzeichnung eines Kreditvertrags zwischen Bank und Antragsteller kommt ein rechtlich bindendes Vertragsverhältnis zwischen den beiden Parteien zustande.

Sicherheiten spielen bei jedem Kreditantrag eine große Rolle, auch bei dem normalen und weit verbreiteten Ratenkredit. Handelt es sich nun um einen Kredit für kleine, rein private Anschaffungen ist in Ausnahmefällen keine besondere Sicherheit zu erbringen. In diesen Fällen vereinbaren die Bank und der Kreditnehmer meist eine Tilgung des Kredits anhand seiner monatlichen Einkommensbezüge. Wenn Sie einen Kredit für einen Immobilienkauf oder für einen Eigenbau aufnehmen wollen, dann müssen Sie in Ihrem Kreditantrag Angaben zu der gewünschten Immobilie machen. So kann die Bank den Beleihungswert der Immobilie überprüfen und bietet Ihnen in ihrem Angebot einen passenden Zinssatz an.

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (47 Stimmen, Durchschnitt: 4,81 von 5)
Loading...