Banken, Kreditvermittler & Plattformen im Test BKM Bausparkasse

BKM Bausparkasse

by Creative Words

Die BKM Bausparkasse im Vergleich

Bei der BKM Bausparkasse handelt es sich um eine private Bausparkasse, welche als Aktiengesellschaft geführt wird. BKM steht dabei für Bausparkasse Mainz. Das Unternehmen ist somit in Mainz ansässig. Es wurde bereits im Jahr 1930 gegründet. Heute gehört die Bausparkasse zur bekannten INTER Versicherungsgruppe aus Mannheim. Zu den wichtigsten Dienstleistungen gehören die Immobilienfinanzierung, Bausparen, Versicherungen und Geldanlagen.

Die BKM Bausparkasse ist Mitglied im Verband der Privaten Bausparkassen e.V., der Europäischen Bausparkassenvereinigung, dem Arbeitgeberverband des privaten Bankgewerbes e. V., der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH sowie dem Berufsbildungswerk (BWB) e.V.

Kredite bei der BKM Bausparkasse

Bewertung der BKM Bausparkasse im kredite.de Kreditvergleich


Gesamtbewertung: 7/10 Sternen

Produktportfolio: 8/10 Sternen

Kreditkosten: 6/10 Sternen


Zusatzleistungen: 6/10 Sternen

Kundenservice: 6/10 Sternen


Website & Kundeninformation: 8/10 Sternen

Transparenz: 8/10 Sternen


Vorteile & Nachteile im Überblick

flexible Immobilienfinanzierung mit und ohne Bausparvertrag

Ratenkredit mit 4,04 % effektivem Jahreszins

Sondertilgungen möglich

übersichtliche Webseite

Ratenkredit wird über den Kooperationspartner CreditPlus Bank vergeben

keine Kredite für Selbständige

Kernkompetenzen der BKM Bausparkasse

Die BKM Bausparkasse ist ein zuverlässiger Partner, wenn es um die Finanzierung von Immobiliengeschäften geht. Sie richtet sich vornehmlich an Privatkunden und steht diesen mit einem umfangreichen Produktsortiment und einem zuverlässigen und freundlichen Service zur Seite. Zu den grundlegenden Servicedienstleistungen gehören zum Beispiel:

Sie können über die BKM Bausparkasse daher nicht nur Ihre Wunschimmobilie finanzieren, sondern finden auch interessante Anlagemöglichkeiten. Hier stehen Ihnen zum Beispiel Tagesgeld- und Festgeldkonten, Sparbriefe, Kapitalanlagen und Zuwachssparen  zur Auswahl. Ebenso können Sie sich hier rundum versichern lassen. Neben der Privathaftpflichtversicherung finden Sie auch die Bereiche Lebensversicherung, Hausratversicherung, Wohngebäudeversicherung und Auslandreisekrankenversicherung. In diesem Ratgeber geht es in erster Linie um das Kreditangebot der BKM Bausparkasse.

Quelle: www.bkm.de

Kredite und Angebote der BKM Bausparkasse

Die BKM Bausparkasse bietet Ihnen ein umfangreiches Kredit- und Finanzierungsangebot und deckt dabei nicht nur die Finanzierung von Immobilien ab. Über die nachfolgenden Kreditangebote können Sie sich nachfolgend informieren.

Die Baufinanzierung

Die Baufinanzierung bei der BKM Bausparkasse sollte immer zu Ihren persönlichen Lebensumständen angepasst sein. Hierbei spielen der finanzielle Spielraum und der Zeitrahmen für die Zurückzahlung eines Baudarlehens eine wichtige Rolle. Wie bei vielen anderen Banken auch, profitieren Sie momentan von einem historischen Zinstief. Die BKM Bausparkasse hilft Ihnen bei einer sorgfältigen Planung, sodass Sie die Gesamtkosten Ihrer Baufinanzierung deutlich reduzieren können.

Sie profitieren hier von günstigen Festzinsen. Ein solches Baudarlehen wird als Annuitätendarlehen vergeben, wobei die Zinsbindungsfristen für 5, 8, 10 oder 15 Jahre festgelegt werden können. Die Tilgung wird monatlich auf mindestens 1 % festgelegt. Sie kann problemlos über ein Bausparkonto der DKM Bausparkasse abgewickelt werden. Neben dem vorgenannten Mainzer Baudarlehen gibt es noch das Mainzer Konstant-Darlehen, welches über die gesamte Laufzeit gleichbleibende Raten gewährleistet. Sie genießen auf diese Weise absolute Zinssicherheit bis zur Schlussrate.

Die Anschlussfinanzierung

Wenn Sie sich bereits für ein Annuitätendarlehen der BKM Bausparkasse entschieden haben, läuft natürlich die Zinsbindungsfrist einmal aus. Mithilfe eines Forward-Darlehens können Sie sich eine maßgeschneiderte Anschlussfinanzierung sichern. Sollte beispielsweise sich eine Zinssteigerung nach der ersten Zinsbindung über 2 % ergeben, so würden Sie zum Beispiel für einen Kredit über 150.000 € monatlich 250 € mehr bezahlen. Mit einem Forward-Darlehen können Sie dieser Steigerung aus dem Weg gehen und schon heute von den aktuell günstigen Zinsen profitieren.

Die Umschuldung

Vielleicht haben Sie bei einer anderen Bank eine noch relativ teure Baufinanzierung vorliegen. In diesem Fall lohnt sich der Umstieg auf die BKM Bausparkasse. Mit einer Umschuldung lässt sich die verbleibende Restschuld bei der anderen Bank ablösen. Gleichzeitig nehmen Sie für diesen Restbetrag ein neues Baudarlehen zu einem deutlich niedrigen Zinssatz auf. Mit einer solchen Umschuldung gewinnen Sie mehr Planungssicherheit. Auf Wunsch können Sie gleichbleibende Kreditraten bis zur Schlussrate vereinbaren. Natürlich macht eine solche Umschuldung nur dann Sinn, wenn die aktuellen Zinsen niedriger liegen als bei Darlehensaufnahme.

Der Modernisierungskredit

Viele Hauseigentümer benötigen zu gegebener Zeit einmal einen Modernisierungskredit. Hierbei handelt es sich um zweckgebundene Darlehen, die dem Werterhalt der Immobilie dienen. So können damit neue Fenster, eine neue Heizungsanlage oder die Erneuerung des Daches in Frage kommen. Wenn Sie sich für eine energetische Sanierung entschließen, steht Ihnen die DKM Bausparkasse auch bei der Vermittlung entsprechender Fördermittel hilfreich zur Seite.

Der Ratenkredit

Quelle: www.bkm.de

Interessant ist, dass die BKM Bausparkasse Ihnen auch einen günstigen Ratenkredit anbieten kann. Neben einer Immobilienfinanzierung haben Sie mit Sicherheit auch etliche Wünsche, für die das nötige Kleingeld fehlt. Privatkunden können über die BKM Bausparkasse einen Ratenkredit in Höhe zwischen 500 und 50.000 € erhalten. Der effektive Jahreszins liegt aktuell bei 4,04 %. Wichtig zu wissen ist, dass Ratenkredite nicht selbst von der BKM Bausparkasse vergeben werden, sondern über die kooperierende CreditPlus Bank.  Diese Ratenkredite sind mit einer Laufzeit zwischen 12 bis 84 Monaten erhältlich.(Stand: 07/2020)

So erfolgt die Kreditbeantragung

Die Kreditbeantragung bei der BKM Bausparkasse ist überaus einfach gestaltet. Auf der Webseite werden Sie Schritt für Schritt durch die Beantragung geführt. Zunächst müssen Sie der BKM Bausparkasse die Genehmigung erteilen, ob Sie mit der Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an die kooperierende CreditPlus Bank einverstanden sind. Dies bedeutet, dass Ratenkredite nur über diesen Anbieter möglich sind.

Quelle: www.bkm.de

Wenn Sie dies bestätigt haben, werden Sie zum Ratenkredit-Rechner weitergeleitet. Hier können Sie die gewünschte Kreditsumme und die Laufzeit auswählen.  Sie erhalten danach die monatliche Rate und den Gesamt-Kreditbetrag mitgeteilt. Somit können Sie sofort erkennen, wie teuer Ihr Kredit insgesamt ist. Wahlweise können Sie im unteren Bereich des Rechners noch den Verwendungszweck mitteilen. Der effektive Jahreszins von 4,04 % bleibt jedoch immer gleich hoch.

Sie können noch eine weitere Person, wie zum Beispiel den Ehepartner, als Kreditnehmer eingeben. Wenn zwei Personen eingetragen sind, erhöht sich die Bonität und auch die Sicherheit für die Bank. Es können sich dadurch ggf. auch günstigere Konditionen ergeben.

Auf den folgenden Seiten werden weitere persönliche Angaben abgefragt. Danach können Sie die Online-Kreditbeantragung versenden. Beispielsweise müssen Sie hier noch etwas über Einkommen, Vermögen und Beruf preisgeben. Die CreditPlus Bank überprüft Ihre Angaben und holt auch eine Schufa-Auskunft ein, um Ihre Bonität zu erfragen. Falls die CreditPlus Bank der Auffassung ist, dass Ihr Einkommen keine ausreichende Sicherheit bietet, können Sie zusätzlich noch eine Restschuldversicherung abschließen. Anschließend wird über Ihren Antrag entschieden und Sie erhalten kurzfristig die Zusage mitgeteilt. Danach erfolgt auch die Kreditauszahlung.

BKM Bausparkasse – Kreditbeispiele

Beispiel 1: Möbelkauf

Kreditmodell: Ratenkredit
Kreditbetrag: 7.000,00 €
Laufzeit: 36 Monate
Effektiver Jahreszins: 4,04 %
Ratenhöhe: 206,90 € pro Monat
Kosten für den Kredit: 448,40 €

Beispiel 2: Kauf eines Gebrauchtfahrzeugs

Kreditmodell: Autokredit
Kreditbetrag: 20.000,00 €
Laufzeit: 84 Monate
Effektiver Jahreszins: 4,04 %
Ratenhöhe: 273,52 € pro Monat
Kosten für den Kredit: 2.975,68 €

Beispiel 3: Ausgleich des Dispo

© 3dman_eu / pixabay.com

Kreditmodell: Ratenkredit
Kreditbetrag: 6.000,00 €
Laufzeit: 18 Monate
Effektiver Jahreszins: 4,04 %
Ratenhöhe: 344,46 € pro Monat
Kosten für den Kredit: 200,28 €

Zugangsvoraussetzungen

  • Sie müssen volljährig sein und Ihren Wohnsitz in Deutschland haben
  • regelmäßiges Einkommen
  • deutsche Bankverbindung
  • Positive Bonitätsprüfung

Siegel und Auszeichnungen der BKM Bausparkasse

Die BKM Bausparkasse kann auf zahlreiche Siegel und Auszeichnungen zurückgreifen. Hierzu gehören zum Beispiel:

  • Focus Money 2019 – Nachhaltigstes Unternehmen mit Note „Sehr Gut“
  • Focus Money 2020 – Fairste Bausparkasse mit Note „Sehr Gut“
  • €uro am Sonntag 2019 – Bausparkassen im Test – Konditionen „Sehr Gut“
  • Bild Siegel 2020 – Deutschlands Lieblinge – „Hohe Gesamtzufriedenheit“
  • Focus Money 2019 – Hohe Kunden Treue mit Prädikat „Herausragend“

Wichtige Fakten zur BKM Bausparkasse

Hier möchten wir Ihnen die wichtigsten Daten und Fakten zur BKM Bausparkasse liefern (Stand: 07/2020):

Gründung:15.09.1930
Rechtsform:AG
Hauptsitz:Mainz
Geschäftsführung:Dr. Bernd Dedert, Michael Hawighorst
Aufsichtsratsvorsitzender:Peter Thomas
Bankeigenschaft:Direktbank / Bausparkasse
Bankleitzahl:550 201 00
SWIFT/BIC:BKMZ DE51 XXX
Kreditsummen:500 – 50.000 €
Laufzeiten:12 – 84 Monate
Effektiver Jahreszins:4,04 %

Anschrift, Kontakt & Service

Bausparkasse Mainz AG
Kantstraße 1
55122 Mainz

Kontakt:
Telefon: 06131 303-435
Fax: 06131 303-834

E-Mail: kunden@bkm.de
Internet: www.bkm.de

Amtsgericht Mainz
Registernummer: HRB 0090

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 149046465

Fazit unseres Kreditvergleichs

Mit einem Ergebnis von 7/10 in unserem Kredite.de Kreditvergleich erreicht die BKM Bausparkasse einen soliden Platz im oberen Ranking. Dieser Anbieter hat sich zwar in erster Linie auf die Immobilienfinanzierung von Privatkunden spezialisiert, bietet aber darüber hinaus auch reguläre Ratenkredite an. Mit einem effektiven Zinssatz von zurzeit 4,04 % ist die BKM Bausparkasse zwar nicht der günstigste Anbieter, überzeugt aber mit einer recht einfachen Kreditabwicklung. Zu erwähnen ist, dass die BKM Bausparkasse die Ratenkredite über die CreditPlus Bank abwickelt. Sie tritt insoweit hier als Vermittler auf. Wenn Sie neben einer Immobilienfinanzierung auch noch den einen oder anderen Wunsch über einen Ratenkredit erfüllt haben möchten, kann die BKM Bausparkasse durchweg weiterempfohlen werden.

Kreditvergleich
Kreditbetrag:
Verwendungszweck:

Häufige Fragen zur BKM Bausparkasse

1. Wer kann einen Kredit bei der BKM Bausparkasse erhalten?
Das Kreditangebot richtet sich vornehmlich an Privatkunden. Vor einer Entscheidung prüft das Unternehmen Ihre Kreditwürdigkeit anhand einer Schufa-Abfrage. Kredite lassen sich zudem über eine Restschuldversicherung absichern. Darüber hinaus müssen Sie in Deutschland leben, volljährig sein und in einem festen Arbeitsverhältnis stehen.

2. Wofür können Sie den Ratenkredit verwenden?
Sie sind weitgehend in der Entscheidung frei, wofür Sie diesen Kredit verwenden möchten. Neben herkömmlichen Konsumgütern können Sie damit auch Ihre Traumreise oder Ihr neues Auto finanzieren.

3. Kann das Angebot der BKM Bausparkasse auch für Umschuldungen genutzt werden?
Ja. Sie können sowohl teure Immobilien-Kredite gegen ein günstiges Darlehen mit flexiblen oder festen Konditionen anlegen als auch Ihren Dispositionskredit ausgleichen. Die Servicemitarbeiter und die übersichtliche Webseite stehen Ihnen hier hilfreich zur Seite.

4. Vergibt die BKM Bausparkasse auch einen Renovierungskredit?
Ja. Nicht nur bei der Baufinanzierung erhalten Sie günstige Konditionen, sondern auch bei einer anstehenden Modernisierungsmaßnahme. Hierbei handelt es sich um ein zweckgebundenes Darlehen, welches bei einer energetischen Sanierung sogar von Fördermitteln profitiert.

5. Welche Kreditsumme kann ich maximal beim Ratenkredit der BKM Bausparkasse erhalten?
Die BKM Bausparkasse vergibt in Kooperation mit der CreditPlus Bank momentan Ratenkredite zwischen 500 und 50.000 €.

Kredit Erfahrungen von Kunden der BKM Bausparkasse

Bewertung von Hans-Dieter V. aus Radeberg, 21.06.2020 16:30
Ich habe mich für einen Ratenkredit bei der BKM Bausparkasse entschieden. Die Beantragung verlief online völlig reibungslos. Innerhalb weniger Minuten hatte ich mein Kreditangebot. Nach Bewilligung erfolgte auch prompt die Auszahlung.

Bewertung von Victor W. aus Bremerhaven, 19.05.2020 10:15
Bei meiner Kreditbeantragung wurde mir eine Restschuldversicherung angeboten. Diese habe ich gerne angenommen, zumal auf diese Weise meine Familie bei unverschuldetem Zahlungsausfall abgesichert ist. Die BKM kann ich jedem weiterempfehlen.

Bewertung von Conni B. aus Stade, 27.04.2020 12:20
Ich habe einen Ratenkredit über 20.000 € erhalten. Leider sind die aktuellen Zinsen nicht ganz so günstig wie bei anderen Anbietern. Dennoch bin ich mit dem Service sehr zufrieden. Kann bei Bedarf ja jederzeit wechseln.

Bewertung von Hendrik P. aus Hannover, 20.03.2020 10.15
Loben muss ich die übersichtliche Webseite der BKM Bausparkasse. Hier bleiben so gut wie keine Fragen offen. Meinen Ratenkredit habe ich anstandslos erhalten. Zinsen liegen noch im Rahmen. Jederzeit wieder.