Kredit Für Soldaten

Kredit Für Soldaten

by KreditJoe
Lesedauer: 2 Minuten

Kredite für Soldaten haben einige Besonderheiten. Soldaten werden von Banken und Finanzinstituten in die Gruppe der Wehrdienstleistenden und die der Berufs- und Zeitsoldaten geteilt. Üblicherweise werden Wehrdienstleistende von den Banken als nicht kreditwürdig abgelehnt, da ihr Sold zu gering ist. Nur in absoluten Ausnahmefällen wird ihnen ein Kredit bewilligt.

Kreditvergleich
Kreditbetrag:
Verwendungszweck:

Berufs- und Zeitsoldaten hingegen genießen einen besonderen Status und besondere Vorteile, wenn sie einen Kredit abschließen wollen. Sie sind Staatsbeamte mit einem sicheren Arbeitsplatz, weshalb die Berufssoldaten den sogenannten Beamtenkredit erhalten können. Das ist ein günstiger Kredit zu günstigen Konditionen, die sich auf das sichere Beamtengehalt stützen. Die Gruppe der Zeitsoldaten haben etwas eingeschränktere Kreditmöglichkeiten, die aber noch immer sehr reizvoll sind. Im Falle von Zeitsoldaten ist bei Beginn des Kredits die Dauer der restlichen Dienstzeit von entscheidender Bedeutung, da die meisten Banken eine Laufzeit nur bis zum Ende der Dienstzeit gewähren. Zeitsoldaten müssen deshalb bei Abschluss eines Darlehens auf eine ausreichende Restlaufzeit ihres Vertrags achten.

Die Liquidität von Zeitsoldaten ist sehr hoch, da sie die Dienstzeit überwiegend am Dienstort selbst verbringen. So fallen Mietzahlungen und weitere monatliche Fixkosten weg und das Einkommen ist zum großen Teil “frei” verfügbar und kann problemlos zur Tilgung der monatlichen Raten herangezogen werden. So sind besonders günstige Konditionen und lange Laufzeiten möglich. Auch können höhere Kreditsummen festgelegt werden, die bis zum 20fachen des monatlichen Nettoeinkommens betragen können. Außerdem fallen keine Bearbeitungsgebühren an. Die Tilgungsraten können sehr flexibel gestaltet und angepasst werden, da im Falle des Beamtendarlehens auch immer die Möglichkeit der frühzeitigen Tilgung über Sondertilgungen besteht. Der Beamtenkredit ist oft ein endfälliges Darlehen, das zusätzlich zum Ratenkredit eine Kapitallebensversicherung enthält. Neben den monatlichen Zinsen fällt somit monatlich eine Rate für die Kapitallebensversicherung an, wodurch die Kreditraten selbst äußerst gering gehalten werden können.

Am Ende der Kreditlaufzeit wird der Kredit vollständig mit der Lebensversicherung getilgt. Ein Vorteil dieses Systems ist, dass die Soldaten und ihre Familien gegen sämtliche Risiken des Alltags abgesichert sind und dass die Rückführung des Darlehns im Schadensfall garantiert ist. Doch beachten Sie, dass nicht jede Bank diese Sonderkredite anbietet. Eine vereinfachte Variante des Soldatenkredits ist der normale Ratenkredit, der für Berufs- und Zeitsoldaten zu besonders günstigen Konditionen angeboten wird.

Bitte bewerten Sie diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (120 Stimmen, Durchschnitt: 4,88 von 5)
Loading...